Erdwärme - Bohrungen, Systeme, Technik und Leistungen von den Brunnenbohrern

So machen wir Erdwärme in Sachsen für Sie nutzbar:

  • kostenlose Beratung zu allen Erdwärmesystemen,
  • komplette Erdwärmebohrungen im Locker- und Festgestein,
  • Einbringen modernster Doppel U Erdwärmesonden PE 100 RC,
  • Verpressung im Kontraktorverfahren mit hochwertiger Suspension-Calidutherm-Technik
  • Bau von Förder- und Schluckbrunnen (Wasser-Wasser-Anlagen) mit Pumpentechnik und Vorschächten,
  • Sanierung von Erdwärmeanlagen mit schlechten Leistungswerten auch in fertigen Gartenanlagen ohne große Flurschäden,
  • komplette Schacht- und Anbindearbeiten, mit Vor- und Rücklauf zum Heizraum, einschließlich Kernbohrung,
  • Befüllung der Erdsonden mit Wärmeträgerflüssigkeit,
  • Durch Kooperation mit versierten Heizungsbauunternehmen ist es uns auch möglich, komplette Erdwärmeanlagen zu erstellen

 

Wegen der Beachtung der geforderten Grenzabstände, der örtlichen Bedingungen usw. empfehlen wir einen Vorort- Termin. In Vorbereitung der Antragstellung füllen Sie bitte alle gekennzeichneten Bereiche aus und fügen die unterschriebene Vollmacht und einen Lageplan bzw. Katasterauszug für uns bei. Mit dieser Zuarbeit können wir den Antrag komplettieren und für Sie einreichen.