Wasseraufbereitung / Entkalkung / Filtersysteme

Wasseraufbereitung und Enthärtung

Sie plagen sich mit verkalkten Rohren und defekten Haushaltsgeräten? Dann haben wir die Lösung!

Flecken- und Kalksteinbildung an Rohren, Haushaltsgeräten etc. ist zurückzuführen auf einen zu hohen Härtegrad des Wassers. Von 100 Litern Wasser, die im Haushalt verwendet werden, dienen 99 Liter technologischen Zwecken: Waschen, Duschen, Kochen, Heizen usw.
Diese 99 Liter sind normalerweise hartes Wasser.

 

Wir wissen heute, dass hartes Wasser verschiedene Probleme hervorrufen kann:

Kalk am Heizstab einer Waschmaschineverstopfte Rohre, Kalkstein, der sich in Boilern und Waschmaschienen ansetzt, hohe Strom- und Gasrechnungen als auch das lästige Putzen im Badezimmer.

Hartes Wasser stellt auch für das persönliche Wohlbefinden ein Problem dar: Haut und Haare leiden, die Wäsche ist schnell verschlissen (das heißt, Farben werden matt und sind nicht mehr so leuchtend) und schließlich hängt auch die verbrauchte Waschmittelmenge im hohem Maße von der Wasserhärte ab.

 

 

„Weiches“ Wasser dagegen bietet Ihnen unter anderen anderem folgende Vorteile:

  • weiches Wasser weiche Haut

    verleiht Glanz und Reinheit in Bad und Küche

  • verhindert Kalkrückstände auf Wannen, Waschbecken, Armaturen und Fliesen
  • sorgt für längere Lebensdauer Ihrer Geräte bei weniger Energieverbrauch
  • schütz Ihrer Heizungsanlage vor Verkalkung und hilft damit Kosten zu sparen, optimiert die Wirkung der Warmwasserinstallationen
  • sorgt für fühlbar weichere und länger haltbare Wäsche ohne Zusatzaufwand
  • verkürzt beim Kochen die Garzeiten bei voller Geschmacksentfaltung
  • steigert den Komfort bei der Körperpflege
  • schenkt sprödem Haar Glanz und Weichheit
  • verhindert das Austrocknen der Haut und unterstützt die Wirkung des natürlichen Fettgehaltes

 

Installieren Sie eine Wasserenthärtungsanlage bzw. Entkalkungsanlage, damit auch Sie die Vorteile des weichen Wassers nutzen können!

Wasserenthärtungsanlagen sind so konzipiert, dass sie die Kalk- und Magnesiumsalze, welche im Wasser enthalten sind, reduzieren. Sie werden durch Natriumsalze ersetzt, die nicht ausfallen und verkrusten. Dies wird erreicht, indem man das Wasser durch ein in Wasserenthärtungsanlagen enthaltenes Ionenaustauschbett fließen lässt.

 

Doch wie funktioniert das Ionenaustauschprinzip?

Entkalkung- Wasseraufbereitung Funktionsprinzip

Im Tank der Wasserenthärtungsanlage befindet sich das mit Natriumionen besetzte Austauschmaterial – ein poröses Kunstharz (Kationenharz) -, welches in der Lage ist, im Wasser gelöste Ionen auszutauschen. Leitet man nun das „harte“ Wasser über das Harz, so werden die Calcium-und Magnesiumionen des Wassers gegen die Natriumionen ausgetauscht. Das Wasser wird weicher.

Sobald das Austauscherharz vollständig mit Calcium- und Magnesiumionen besetzt ist und somit kein weiterer Austausch stattfinden kann, wird vollautomatisch ein Regenerationsvorgang gestartet. Die Enthärtungsanlage bereitet das Austauscherharz mithilfe einer Kochsalzlösung auf und behaftet es wieder mit Natriumionen, so dass es wieder einsatzbereit ist für die weitere Enthärtung Ihres Wassers.

Dieser Regenerationsvorgang ist beliebig oft wiederholbar, wodurch das Austauschermaterial eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren je nach Wasser- und Betriebsverhältnis erreichen kann.

Beim Ionenaustauschprinzip werden nur die Salzbestandteile im Trinkwasser verändert, alle andere Bestandteile bleiben selbstverständlich in ihrer Grundform erhalten.

Die Brunnenbohrer planen und bauen Anlagen für private Haushalte, Gewerbe und den industriellen Einsatz. Dabei greifen wir auf hochwertige Technik aus dem Hause Culligan zurück.

Culligan ist seit 75 Jahren ein führendes Unternehmen in der Welt der Wasseraufbereitung.
Übergeben Sie ihre Wasserbehandlung in die Hände eines Weltmarktführers.

Alle Culligan Enthärter arbeiten vollautomatisch und die verschiedenen Betriebsphasen werden durch elektronische Steuerungen kontrolliert und aktiviert.

Culligan-Broschüre für weitere Informationen hier downloaden.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir beraten Sie gern, welche Wasserenthärtungsanlage Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen entspricht. Dabei bieten wir höchste Qualität, Montage mit Zufriedenheitsgarantie und einen optimalen Kundenservice.

Wie Sie weiches Wasser durch unsere Entkalkungs- und Wiederaufbereitungstechnik bekommen und welche Anlagen wir einsetzen, erfahren Sie hier »